Die richtige Pflege von Balkonmöbeln

Damit man lange Jahre Spaß an seinen Balkonmöbeln hat,sollte man bei der Pflege einige Dinge beachten.

Balkonmöbel beim Frühjahrsputz mit einbeziehen

Wenn der Winter vorbei ist und es anfängt Frühling zu werden, werden die Balkonmöbel wieder hervorgeholt. Nach der Lagerung auf dem Dachboden oder in der Gartenlaube sollte man auch die Möbel einem Frühjahrsputz unterziehen. Die Möbel können einfach mit warmen Wasser und etwas Reinigungsmittel abgewaschen und anschließend gut getrocknet werden. Bevor man sie nach dem Sommer einlagert, sollte man sie ebenfalls reinigen. Gerade bei Holzmöbeln ist das Trocknen wichtig, damit die Feuchtigkeit nicht ins Innere zieht und die Möbel schön bleiben.

Kunststoffmöbel vor dem Bleichen schützen

Kunststoffmöbel sehen zwar schön aus, jedoch verbleichen sie durch die Sonne mit der Zeit. Wenn man diese Möbel zum Beispiel durch eine Reise längere zeit nicht nutzt, sollte man sie licht geschützt untersetellen. Sind die Möbel doch ausgeblichen, gibt es spezielle Öle, die man anwenden kann, damit das ursprüngliche Aussehen wieder hergestellt werden kann und erneute Verbleichung hinausgezögert werden kann.

Holzmöbel richtig behandeln

Damit man mit seinen Gartenmöbeln aus Holz auch lange Spaß und Freude hat, sollte man sie ebenfalls gut schützen und richtig lagern. Holzmöbel sollten über den Winter nur in Räumen gelagert werden, in denen es nicht feucht ist, da die Feuchtigkeit sonst in die Möbel ziehen kann und sie dadurch anfangen zu schimmeln, morsch werden und auch nicht mehr besonders schön aussehen. Wenn es im Sommer längere Regenzeiten gibt, sollte man die Möbel untersetellen. Durch bestimmte Lasuren kann man die Möbel vor Feuchtigkeit schützen, das Holz pflegen und zusätzlich noch das gute Aussehen bewahren. Diese Lasuren muss man nicht jedes Jahr anwenden, sondern nur nach Bedarf. Spezielle Lasuren kosten kein Vermögen, sie helfen jedoch, die Gartenmöbel zu schützen und zu pflegen. Beachtet man all diese kleinen aber sehr nützlichen Tipps, wird man lange was von seinen Möbeln haben und muss nicht so oft neue kaufen.